Designerin

Ausbrechen aus dem Gewohnten und etwas Anderes, Besonderes zu schaffen, Traditionen schätzen und dennoch sich selbst verwirklichen. Es gibt viele Gründe, die mich dazu bewegt haben, die Dirndl-Kollektion so zu entwerfen. Vor allem wollte ich eine Modelinie für Frauen schaffen, die sich mit ihrem Charakter 
darin wiederfinden. Aufregend, knallig und dennoch mit einem Feingefühl für Exklusivität und Qualität.

Ursula von Minckwitz, eine Münchener Anwältin und selbstbewusste Frau, die ihre Kreativität und 
Leidenschaft in dem Designen von Dirndl auslebt. Mit ihrer Marke schafft sie Mode für all die starken Frauen, 
die wissen, dass das Leben nicht Standard sein muss.

Philosophie

Frei von biederen Grenzen, aber mit einer hohen Wertschätzung der heimischen Produktion. Exklusivität als Grundbewusstsein, ausgelebt in einer modernen, urbanen Weise.

Die Dirndl von Ursula von Minckwitz spiegeln die Vorzüge von erfolgreichen starken Frauen nach außen hin wieder. Aufregend, einzigartig und mit einem Stilbewusstsein für Qualität.

Ursula von Minckwitz ist nicht nur eine Modelinie, vielmehr kann man die Marke als ein Statement bezeichnen. Eine Lebensauffassung, die außergewöhnlich ist, aber dennoch perfekt in den Alltag integriert werden kann. So ist die Mode nicht nur bei Traditionsfesten, wie dem Oktoberfest geeignet, sondern auch ein ideales Outfit für jedes Abendevent.

Die Exklusivität der Trägerinnen findet sich im Design der Kollektion wieder. Willensstarke Frauen, die den Mut haben ihren Charakter offen zu zeigen, bringen dies durch das Tragen der auffälligen Dirndl zum Vorschein. Im Fokus steht hier Color Blocking durch knallige Farben – gewagt, mutig und selbstbewusst!

Die ausschließliche Verarbeitung wertvoller Materialien, wie Viskose, reine Baumwolle oder feinste Seide aus Italien war für die Designerin eine Grundvoraussetzung. Mit viel Stilempfinden sucht sie ihre Stoffe auf europäischen Stoffmessen selbst aus.

Die markanten Stilelemente machen jedes einzelne Dirndl aus der facettenreichen Kollektion unnachahmlich und zu etwas Besonderem. Zahlreiche Modelle sind daher nur in einer limitierten Auflage erhältlich.

Um die hochwertigen Materialien entsprechend zu verarbeiten kam eine Massenfertigung nicht in Frage. Eine heimische Manufaktur stellt die Dirndl in sorgfältiger Arbeit her. Bei dem geschmackvollen Materialmix bedarf es keinerlei Schnürungen oder weiteren Schnickschnack. Durch die professionelle Verarbeitung der Materialien und viel Liebe zum Detail bekommen die Dirndl ihren edlen Charme.

Mit der Marke Ursula von Minckwitz ist eine Modelinie entstanden, die München in der Art noch nicht erlebt hat. Die Tradition der Trachtenmode trifft auf eine neue Lebensweise voller Kreativität und Leidenschaft. Erfolgreiche Frauen, die fest im Leben stehen, werden sich hier wieder finden.